WSO Wasserschadenortungs GmbH  

WSO
Wasserschadenortungs
GmbH

Neben der Ortung von Leckagen an wasserführenden Leitungssystemen (werden von uns zerstörungsfrei mittels modernster Messtechnik geortet), beschäftigt sich unser Ingenieurbüro mit bauphysikalischen Problemen in Bezug auf Feuchte-, Wärme- und Schallschutz.

Für die Ortung von Schäden an wasserführenden Ableitungssystemen werden von uns Farbkameras eingesetzt. Die Dokumentation der festgestellten Schäden erfolgt auf Wunsch mittels Fotos bzw. Videos.

Für die Schadenfindung und -begutachtung und Erstellung von Sanierungskonzepten stehen Ihnen in unserem Unternehmen Architekten, Bauingenieure, Baubiologen und Verfahrenstechniker zur Verfügung.

Nachfolgend aufgelistete Messsysteme und Untersuchungsmittel werden von uns zur Lokalisierung möglicher Schadensursachen eingesetzt:
  • Feuchtemessgerät TROXLER Neutronensonde
  • Feuchtemessgerät GANN Hydromette
  • Luftfeuchte und Temperaturmessgerät GANN Hydromette
  • Wärmebildkamera AGEMA / FLIR
  • Infrarotpunktthermometer RAYTEK
  • TV-Kanalkamera RIDGID (Farbe)
  • Elektroakustisches Ortungsverfahren SEVERIN
  • Flexibles Fiberscope OLYMPUS
... zurück

 

Startseite | Impressum | Haftungsausschluss